www.enbion.de
Solare Energien
Technologie
Investoren
Call-back
 
 

23.09.2008

Bioenergiepark Hof/Saale feiert Spatenstich

Pressemitteilung 24.09.08 Hof. Der Bioenergiepark Hof/Saale hat am 22.09.08 seinen Spatenstich gefeiert. "Wir freuen uns, das Projekt nach fast zwei Jahren Planungs- und Vorbereitungszeit nun in die Umsetzung bringen zu können" so Raban Woryna von enbion, dem Projektentwicklungsunternehmen.

Der Bioenergiepark Hof Saale ist Vorzeigeprojekt für die Nutzung von Biogas im engen kommunalen Umfeld, größte Anlage in Oberfranken und positiver Standortfaktor.

Durch die komplette Nutzung der Überschußwärme der Biogasanlage erfüllt das Projekt geradezu idealtypisch die heutigen Anforderungskriterien eines ökonomisch und klimaschutzbezogenen guten Projektes.

Mit der Balance VNG Bioenergie GmbH konnte enbion einen starken strategischen Investor gewinnen, der das Projekt auch langfristig begleiten möchte.

Der Bioenergiepark wird in drei Bauabschnitten realisiert und umfasst ingesamt ein Investitionsvolumen von über 9 Millionen Euro.

Weitere Informationen und zukünftig auch eine Webcam werden auf der Webseite des Bioenergieparks unter www.bga-hof.de zu finden sein.



Pressestimmen:
Frankenpost

Kontakt:
enbion Energieernte GmbH
Raban Woryna
info@enbion.de
Tel.: 04131-225 600 0

Bioenergiepark Hof
Projektleiter Hans Rohrmüller
Tel.: 0160-93749156
info@bga-hof.de

« zurück

 

02.04.2019
Inbetriebnahme der neuen BHKW erfolgreich abgeschlossen
mehr

20.09.2018
Baubeginn der Erweiterungsinvestitionen: Zubau von neuen BHKW und der PV-Anlage
mehr

31.07.2018
Bioenergiepark Hof schließt erfolgreich 5te Finanzierungsrunde ab – Erweiterungsinvestitionen beginnen noch in 2018
mehr

04.11.2016
Inbetriebnahme der neuen Trocknungsanlage
mehr

11.10.2016
Delegationsbesuch aus Myanmar im Bioenergiepark
mehr

Newsarchiv

 

Home / Profil / Service / Finanzierung / Anlagenprinzip / Standort-Test / FAQ
Team / Stellen / Presse / Impressum / Kontakt / Projekte / Anlagentypen


© 2019 enbion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.